Navigation: [Zum Menü], [Zu den Metadaten], [Zur Suche], [Zurück zur grafischen Ansicht]

Über uns

© PflegemediatorInnen
[Bildvergrößerung] © PflegemediatorInnen
© LKH Hartberg
[Bildvergrößerung] © LKH Hartberg
© LKH Voitsberg
[Bildvergrößerung] © LKH Voitsberg

Wir PflegemediatorInnen sind diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen mit hoher fachlich-pflegerischer Kompetenz und einem umfangreichen Wissen über pflegerische Versorgungsstrukturen im Gesundheitswesen.

Ergänzend dazu haben wir eine Ausbildung zur MediatorIn nach dem Zivilrechtsmediationsgesetz.

Mediation ist eine auf  Freiwilligkeit der Parteien beruhende Tätigkeit, bei der ein fachlich ausgebildeter, neutraler Vermittler (Mediator) mit anerkannten Methoden die Kommunikation zwischen den Parteien systematisch mit dem Ziel fördert, eine von den Parteien selbst verantwortete Lösung ihres Konfliktes zu ermöglichen - so §1 des Zivilrechtsmediationsgesetzes.

Pflegemediation ist ein neuer Zweig in der Mediation, wo es darum geht, Familien bei der schwierigen Aufgabe, einen pflege- und betreuungsbedürftigen Angehörigen zu versorgen, lösungsorientiert zu unterstützen.

Wir PflegemediatorInnen sind in der Liste für Zivilrechtsmediation  des Justizministeriums eingetragen und garantieren so einen hohen Qualitätsstandard.

 

Begriffsdefinitionen







Weitere Beiträge auf dieser Ebene


 Letzte Änderung: 14.07.2014

Hierarchie: Pflegemediation  >> Über uns

 
  


 Menü:

  1. [Über uns]
  2. [Unser Angebot]
  3. [Weiterbildung]
  4. [Presse/Feedback]
  5. [Kontakt]
  6. [PM intern]